Naturgel Implantate

Bild Aufriss Naturgel

Unsere Implantate sind mit Naturgel™ gefüllt. Naturgel™ ist in zwei Versionen erhältlich: kohäsiv für weiche und klassische Implantate, sowie hoch-kohäsiv für feste Implantate.

In beiden Versionen bleiben die Qualitäten des Naturgel erhalten:

  • Formgedächtnis: nach hoher Beanspruchung, z.B. während des Einsetzens, findet das Gel schnell zu seiner ursprünglichen Form zurück.
  • Weichheit: das Implantat bleibt, unabhängig von seiner Konsistenz, geschmeidig und ermöglicht so ein einfaches einsetzen.
  • Natürlich: die Konsistenz des Implantats ist der des Brustgewebes sehr ähnlich.

Konkret ergibt sich die Konsistenz eines Implantats aus drei objektiv messbaren Faktoren:

  • Der Dicke der Hülle
  • De Füllvolumen des Gels
  • Dem im Penetrationstest geprüften Kohäsionsgrad des Gels.

Die Quantifizierung dieser Faktoren ermöglicht die Reproduzierbarkeit der Konsistenz: sie variiert je nach Typ des Implantats.

Unsere Implantate in Naturgel

Wir bieten 7 Produktfamilien für runde, mit Naturgel™ vorgefüllte Mammaimplantate an; von der weitesten Basis bis zur schmalsten, von der kleinsten Projektion bis zur höchsten, entweder mit glatter oder strukturierter Hülle.

Routinemäßig durchgeführte Kontrollen
(stat. zerstörende Prüfung 3% der Produktion)

Tests NORM ISO 14607 SEBBIN
Referenzwerte
Dehnung ≥ 450% 550%
Reißfestigkeit Keine Vorgabe ≥ 20 kN/m
Zerreißprobe ≤ 10% ≤ 3%
Festigkeit der Dichtungen Dehnung auf 300% in 10 Sek. konform

Qualtität

Im Rahmen unserer kontinuierlichen Qualitätsbestrebungen haben wir, die Laboratoires Sebbin-Paris, den Anspruch Testergebnisse zu erzielen, die über den Anforderungen der Norm ISO 14607 liegen (Norm für Mammaimplantate).