Weblog von Sebbin Team

Neue Methode: Trichterbrust OP - Behandlung

Das Pectus Excavatum gehört zu den häufigen angeborenen Veränderungen vom Brustkorb. Viele Betroffene stört die seitliche oder mittlere Vertiefung im Bereich vom Brustbein und wird als "Fehlbildung" empfunden.

Die neue Methode zur Operation und Behandlung der Trichterbrust mit minimal-invasivem Aufwand wird ermöglicht durch die Maßanfertigung (per CAD) der Implantate in Verbindung mit der Computer Tomographie.

OP-Kurs Brustchirurgie Elblandklinikum

Alle Jahre wieder…

…finden im ELBLANDKLINIKUM in Radebeul unter der Leitung von Chefarzt Dr. Mario Marx die begehrten Camping-Ski-Tage statt. Engagierte Senologen aus der Gynäkologie und der Plastischen Chirurgie fanden auch dieses Jahr wieder in einem hochwertigen und professionellen Rahmen zusammen, um während eines zweitätigen OP-Kurses ein breites Spektrum an brustchirurgischen Eingriffen zu operieren.

7. Camping-Ski-Tage in Dresden-Radebeul 09.09. - 12.09.2015

Die zunehmend interdisziplinäre Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms
verbessert seit Jahren die Prognose unserer Patientinnen. Onkologisch konsequente
operative Konzepte haben dabei am kurativen Behandlungserfolg einen erheblichen Anteil.
„Gelebte Senologie“  ist seit Jahren unser Credo. In
unserem Brustzentrum und der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Brustchirurgie am
ELBLANDKLINIKUM Radebeul wird das gesamte Spektrum der Brustchirurgie

11. Berliner Brustchirurgie Workshop Feb. 2015

SEBBIN freut sich aktiv den 11. Berliner Brustchirurgie Workshop vom 19.02 - 20.02.2015 im Vivantes Klinikum Am Urban, Dieffenbachstraße 1, 10967 Berlin,  aktiv unterstützen zu dürfen. Die wissenschaftliche Leitung haben Prof. Dr. med. Andree Faridi und Dr. med. Christine Ankel inne. Neben Ihnen werden Prod. Dr. med. Jens-Uwe Blohmer, Berlin, Dr. med. Claudia Gerber-Schäfer, Berlin sowie Prof. Dr. med. Thomas Schwenzer, Dortmund refrerieren/operieren.

Die Frauenklinik Bethanien in Moers lädt ein

Die Therapie des Mammakarzinoms und die Behandlung gynäkologischer Mailgnome stellen im Brustzentrum Linker Niederrhein (Moers) wichtige Schwerpunkte im Leistungsspektrum dar. Die gemeinsame interdisziplinäre Diskussion neuer Trends und etablierter Standards mit den ärztl. Kolleginnen & Kollegen aus Praxis und Klinik ist dabei wichtig für die Fortentwicklung dieser Behandlungsschwerpunkte zum Wohle der dem Brustzentrum anvertrauten Patientinnen.

6. "Camping-Ski-Tage" in Radebeul

"Gelebte Senologie" ist seit Jahren das Credo in der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Brustchirurgie am ELBLANDKLINIKUM Radebeul, in der das gesamte Spektrum der Brustchirurgie realisiert wird.. So sind die ultraschallassistierte Tumorchirurgie, die ultraschallassistierte Detektion des Wächterlymphknotens, die Brustrekonstruktion mittels Perforatorlappen und die Eigenfettransplantation (Lipofilling) etablierte Verfahren der Klinik.

1. Münchner „Train-the-Trainer“ Kurs im Lipofilling mit Macrofill und Microfill

Am 2.12.2013 fand im Isar Medizin Zentrum, München, unter Leitung von PhD Dr. Régis Roche, Fa. Adip´sculpt und Frau PD Dr. med. Marta P. Markowicz der erste Münchner Kurs statt.
Fall:
Die Patientin war nach Mamma CA mit anschließender Ablatio und einem verlorenen S-GAP Lappen, weder für eine weitere Lappenplastik geeignet, noch wollte Sie eine Versorgung mittels einem Implantat.

Seiten

RSS – Weblog von Sebbin Team abonnieren