Qualität von Implantaten

Alle unsere Brustimplantate werden von uns in unserem Werk im Val d'Oise nahe Paris hergestellt. Der manuelle Herstellungsprozess ermöglicht uns eine strenge Qualitätskontrolle jedes einzelnen Implantats.

Strenge Qualitätskontrollen

Jedes Implantat wird mit einer Signatur der Mitarbeiter versehen, die nacheinander die Tauchformung, die Texturierung, die Kontrolle, das Verkleben, das Befüllen und das Verpacken vornehmen.

Jedes Implantat wird mithilfe eines Lasers markiert und mit einer einzigartigen Identifikationsnummer versehen, um eine lückenlose Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten. Diese Nummer findet sich auch auf den Etiketten, mit denen das Implantat ausgeliefert wird. Eins davon wird auf die Patientenkarte geklebt, die Ihnen nach dem Eingriff ausgehändigt wird.

  • Herstellung in Val d'Oise (Region Paris)
  • strenge Qualtitätskontrolle
  • Signatur durch Mitarbeiter
  • einzigartige Identifikationsnummer
  • lückenlose Rückverfolgung

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Deshalb verwenden wir nur Rohmaterialien, die von der amerikanischen Behörde für Lebensmittelüberwachung und Arzneimittelzulassung FDA (Food & Drugs Administration) zugelassen sind.

Durch die Anwendung der Normen ISO 9001 und 13485 in unserem Unternehmen erfüllen wir die Anforderungen der Europäischen Richtlinie 93/42, die eine jährliche Kontrolle unseres Qualitätssicherungssystems durch eine anerkannte unabhängige Organisation fordert, bei der die Beurteilung der Produktsicherheit im Vordergrund steht.

  • ISO 9001
  • ISO 13485
  • jährliche Kontrolle unseres Qualitätssicherungssystem

Unser Qualitätssystem

Neben den strengen Anforderungen dritter Institutionen mit regelmäßigen Kontrollen unterwirft sich SEBBIN® seinem Qualitätssystem, das insbesondere die Rückverfolgung der Implantate ermöglicht, Unser Qualitätssystem als Flussdiagram auf einen Blick für Sie:

Flussdiagramm Qualitässystem Herstellung Implantate

Weitere Informationen